Tierärztlicher Notdienst 

Sollten Sie einmal unsere Hilfe außerhalb der normalen Sprechzeiten benötigen, so sind unsere Tierärzte von 

Montag bis Freitag zwischen 8-22 Uhr und

An Wochenenden und Feiertags morgens von 10-13 Uhr und abends von 18-21 Uhr

für Sie und Ihre Schützlinge vor Ort im Einsatz. 

Erfahren Sie mehr über unseren tierärztlichen Notdienst 

 

Das sind wir

Seit 38 Jahren bietet Ihnen das Gesundheitszentrum für Kleintiere Lüdinghausen Tiermedizin auf hohem Niveau, ohne dabei das Wohl von Tier und Mensch aus dem Auge zu verlieren. Wir widmen uns neben der Diagnose und Therapie bestehender Erkrankungen auch der Vorbeugung von Krankheitsentstehung, durch ein individuelle Beratung hinsichtlich Fütterung, Bewegung und sonstiger Gesundheitsvorsorgemaßnahmen.

Auf unserem großzügigen Gelände finden Sie problemlos einen Parkplatz und Ihr Vierbeiner kann sich in der schönen Umgebung noch einmal die Füße vertreten, bevor es zum Tierarzt geht. 

Unser gesamter Praxisbereich ist barrierefrei. 

 

Anfahrt aus Dülmen 

Aus Dülmen erreichen Sie uns am einfachsten, wenn Sie der Bundesstraße 474 Richtung Seppenrade folgen. Im ersten Kreisverkehr nehmen Sie die dritte Ausfahrt Richtung Lüdinghausen (B58). Folgen Sie der Bundesstraße 58 durch Lüdinghausen und noch weiter in Richtung Ascheberg. 

Die Kleintierklinik erscheint nach einem Waldstück auf der rechten Seite. Die Einfahrt zum Praxisgelände ist mit einem grünen Hinweisschild "Gesundheitszentrum für Kleintiere" gekennzeichnet.

Adresse für die Navigation:

Brochtrup 9

59348 Lüdinghausen

 

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin!

Gesundheitszentrum für Kleintiere Lüdinghausen
Brochtrup 9
59348 Lüdinghausen
Deutschland

Tierarztpraxis mit Klinikbetrieb

Das Gesundheitszentrum für Kleintiere Lüdinghausen ist seit dem 1. August 2018 keine tierärztliche Klinik mehr und bietet dementsprechend keinen durchgängigen Notdienst mehr an. Nichts desto weniger haben sich unsere Tierärzte in verschiedenen Fachbereiche intensiv fortgebildet. Im Team können wir so eine optimale Behandlung unserer Patienten gewährleisten. 

Sollte es für Ihr Tier einmal eine stationäre Versorgung benötigen, so können wir diese selbstverständlich auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten gewährleisten. Unsere Tierarztpraxis ist weiterhin in der Lage notwendige Diagnostik (wie Blutuntersuchungen, Röntgen und Ultraschall) sofort durchzuführen, so ersparen wir unseren Patienten eine unnötige Wartezeit auf weitere Untersuchungsergebnisse. 

Planbare Operationen werden von uns von Montag bis Freitag durchgeführt. Sollte Ihr Hund oder Ihre Katze im Notfall eine sofortige Operation benötigen, so kann dies jederzeit erfolgen. Ein Team von sechs Tierärzten und 15 Tierarzthelfern kümmert sich Tag und Nacht um das Wohlergehen Ihrer Schützlinge. 

 

Besondere Leistungen

 

Zahnmedizin

Wir kümmern uns im Besonderen um die Zahngesundheit von Hunden und Katzen. Die Ausstattung unseres Zahnbehandlungsraums entspricht dem Standard der Humanmedizin. Damit sind wir in der Lage neben problemlosen professionellen Zahnreinigungen auch schwierige Zahn- und Kiefererkrankungen zu behandeln. Die Versorgung von Zahnfrakturen (umgangssprachlich abgebrochener Zahn) und Kieferbrüchen kann jederzeit erfolgen, wenn die Situation dies erfordert. So sind wir auch auf Kiefer- und Zahnmedizinische Notfalle gut vorbereitet.

 

Augenheilkunde

Frau Dr. Hartmann führt die Zusatzbezeichnung für Augenheilkunde verliehen durch die Tierärztekammer Westfalen-Lippe. Zudem fungiert sie als Gutachterin für den DOK, eine tierärztliche Gemeinschaft, die genetische Augenerkrankungen bei Zuchttieren reduzieren möchte. 

Die Diagnose und Behandlung von Augenerkrankungen erfordert neben einem hohen Fachwissen, auch ein spezielles und meist auch teures Instrumentarium, über dass nicht jede Tierarztpraxis verfügt. Ebenso sind besonders bei Operationen am Auge ein hohes Fachwissen und eine gute Ausstattung erforderlich um nicht mehr Schaden als Nutzen hervorzurufen. Frau Dr. Hartmann vereint beides und hat so vielen Tieren mit Augenerkrankungen schon das Augenlicht zurück bringen können.